Dez 2019:

Auf Einladung der Universität Cambridge zeigen wir die erste und einzige Live-Operation am Welt-Orthopädenkongress.  (http://www.sicot.org/muscat) Das ist eine sehr große Ehre und wird nur ganz wenigen Forschungseinrichtugnen zuteil.  Hier sehen Sie  1:1 wie so eine Operation verläuft.

Der Eingriff erfolgt ambulant, dauert ungefähr eine Stunde und wird 100 % schmerzfrei  im Schlummerschlaf (Sedierung) durchgeführt, das heißt, der Patient / die Patientin atmet selbständig (spontan) und muß nicht intubiert werden. Unmittelbar danach kann man mit dem Auto nachhause gebracht werden (selbst fahren ist für einen Tag aus rechtlicher Sicht nicht erlaubt, auch wenn es möglich wäre). In diesem Video verpflanzen wir Stammzellen aus dem Knochenmark zur Geweberegeneration.  

Trailer

 

Live-OP