Sept 2020:

Nach den ersten ca. 1000 Patienten haben wir unsere Entnahmetechnik perfektioniert und die weltgrößte Studie zu diesem Thema publiziert. Leider gab es bis dato nur unzureichende Publikationen über die Entnahmestellen, die Techniken und das Alter der Patienten.Es war bisher unklar, ob alte Patienten weniger Stammzellen haben als junge und ob der Erfolg mit zunehmendem Alter abnimmt.

Auch die Definition, was eine Stammzelle ist, wird in vielen Arbeiten ganz unterschiedlich getroffen. Wir konnten nachweisen, das bis zum 90. Lebensjahr die Anzahl der Stammzellen (CD 34+) gleich bleibt und nicht abnimmt. Das eröffnet auch alten Menschen die Möglichkeit zu dieser Therapie. 

https://www.researchsquare.com/article/rs-70184/v1